RHEINTAL - OBERLÄNDER VERBANDSSCHWINGFEST 2019 GRABS

      SONNTAG, 31. MÄRZ, SCHULANLAGE UNTERDORF                                      

GRUSSWORT DES OK-PRÄSIDENTEN

 

Herzlich willkommen


Geschätzte Schwinger, Ehrenmitglieder, Ehrengäste, Funktionäre, Medien-schaffende, Sponsoren, Gabenspender, Festbesucher

Im Namen des Organisationskomitees begrüsse ich Sie zum Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfest ganz herzlich und heisse Sie willkommen in Grabs.

 

«Schwingen steht für Bodenständigkeit, aber auch für Kraft, Dynamik und fairen Sport.»   All diese Attribute werden am Sonntag, 31. März 2019 (Verschiebedatum: 07.04.2019) bei uns zu sehen sein. 

Nach den erfolgreichen Durchführungen in den Jahren 2008 und 2014 hat sich die Männerriege Grabs bereit erklärt, diesen tollen Anlass mit begeisterndem Schwingsport wieder in Grabs zu organisieren. Ein motiviertes 8-köpfiges OK hat sich zum Ziel gesetzt, einen Sportanlass auf die Beine zu stellen, welcher den Athleten, den Besuchern, den Helfern, aber auch den Sponsoren in guter Erinnerung bleiben wird. Rund 250 freiwillige Helfer stehen uns am Festtag und beim Auf- und Rückbau zur Verfügung und garantieren so einen reibungslosen Ablauf.

Wir freuen uns jetzt schon, nebst hochkarätigen Schwingern, zahlreiche Zuschauer aus nah und fern bei uns in Grabs empfangen zu dürfen.

Es wird das erste Freiluft-Kräftemessen im Jahre 2019 sein. Eine erste wichtige Standortbestimmung der Schwinger im Hinblick auf das ebenfalls in diesem Jahr in Zug stattfindende Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF). Die Teilnahme dort ist das Ziel eines jeden Schwingers. Dafür muss er sich aber zuerst qualifizieren. Das RHeintal-Oberländer Verbandsschwingfest 2019 ist in Schwingkreisen sehr beliebt und bietet die Möglichkeit, mit einem guten Resultat der Teilnahme am ESAF näher zu kommen. Entsprechend dürfen wir in Grabs mit Spitzenathleten rechnen. So haben uns die Eidgenossen Michael Bless, Stefan Burkhalter, Sämi Giger und Armon Orlik bereits Ende Januar die Teilnahme zugesichert.

Mit der Schul- und Sportanlage Unterdorf im Zentrum von Grabs steht uns eine Anlage mit sehr guter Infrastruktur in einmaliger Kulisse zur Verfügung. Die grosszügige Unterstützung der Politischen Gemeinde Grabs, von verschiedenen Landeigentümern, den unzähligen freiwilligen Helfern, sowie zahlreichen Sponsoren und Gönnern werden Garant für einen erfolgreichen Anlass sein. Im Namen des Organisationskomitees danke ich allen Beteiligten für das Engagement herzlichst.

 

Zusammen mit Ihnen freue ich mich auf ein tolles Schwingfest in Grabs!

 

 

Diego Forrer

OK Präsident Rheintal-Oberländer Verbandsschwingfest 2019